Fragen & Antworten

Was sind Nahrungsergänzungsmittel?

Nahrungsergänzungmittel dienen der verbesserten Versorgung des menschlichen Stoffwechsels mit bestimmten Nähr- oder Wirkstoffen (Vitamine, Mineralstoffe, sek. Pflanzenstoffe).
Rechtlich gehören Nahrungsergänzungmittel zu den Lebensmitteln und unterliegen daher keiner ärztlichen Verschreibungspflicht.
Was genau Nahrungsergänzungsmittel sind, bzw. welche Stoffe als Nahrungsergänzung bezeichnet werden dürfen, ist mittlerweile durch eine Richtlinie des EU-Rechtes geregelt (Richtlinie 2002/46/EG).

Was ist das Ost-/West-Prinzip?

Eines unserer Prinzipien, gemäß dem wir nach aktuellstem wissenschaftlichem Kenntnisstand Produkte entwickeln, die die wirkungsvollsten Inhaltsstoffe aus der fernöstlichen und mediter­ranen Ernährung miteinander kombinieren und in ihren Wirkungen optimal ergänzen!

Ein anderes Prinzip stellt unsere Marke duówell® dar: Die ideale Kombination von Gesundheit und gutem Geschmack – dafür stehen wir auch mit unserem Namen GloboVita.


Was sind sekundäre Pflanzenstoffe?

Unter dem Sammelbegriff „sekundäre Pflanzenstoffe“ (SPS) verbergen sich über 30.000 verschiedene natürliche Substanzen, die ausschließlich von Pflanzen gebildet werden. Obwohl sie meist nur in sehr geringen Mengen in den Pflanzen vorkommen, sind die SPS für diese von entscheidender Bedeutung. Sie wirken z.B. als Abwehrstoffe gegen Schädlinge, als Schutzstoffe gegen mikrobielle Angriff, als Farb-, Duft- oder Lockstoffe und als Wachstumsregulatoren. Ein typischer Vertreter der SPS ist beispielsweise das Beta-Carotin, das der Karotte die herrliche orange-rote Farbe verleiht.


Warum ist Zellschutz / Anti Aging so wichtig für mich?

Der größte Feind jeder gesunden Körperzelle ist Stress – Oxidativer Stress durch freie Radikale! Diese unvermeidbaren Stoffwechsel-„Abfallprodukte“ macht unser Organismus mit sogenannten Antioxidantien unschädlich. Aber nicht immer verfügen wir über ausreichend Antioxidantien im Körper. Dafür können eine unausgewogene Ernährung, Bewegungsmangel oder auch Stress verantwortlich sein. In diesem Fall ist das Gleichgewicht zwischen Angriff und Verteidigung gestört und die freien Radikale greifen unsere Körperzellen an. Ergebnis: Wir altern schneller und im schlimmsten Fall ist sogar unsere Gesundheit gefährdet. Eine regelmäßige Versorgung des Körpers mit ausreichend Antioxidantien schützt Ihre Zellen vor frühzeitiger Alterung durch oxidativen Stress.


Warum eine Detox Kur?

Unausgewogene und unregelmäßige Ernährung, zu viel Zucker, Kaffee, Alkohol und Nikotin sowie Bewegungsmangel schaden unserem Aussehen und Wohlempfinden. Auch Umweltgifte und Schadstoffe, die wir meist unbemerkt über Nahrung, Wasser, Luft, Kleidung, Haushalts- und Kosmetikprodukte aufnehmen, belasten unseren Stoffwechsel. Zwar ist unser Organismus mit Leber, Nieren, Darm und Lymphsystem von Natur aus gegen unerwünschte Stoffe gewappnet und scheidet sie aus. Wird er im Laufe der Zeit aber zu stark belastet, gelingt es ihm nicht mehr, sich aus eigener Kraft zu reinigen und die Schadstoffe reichern sich in unserem Körper an. Die Zeit für eine Detox-Kur ist gekommen!


Wann sollte ich eine Detox Saftkur machen?

Zahlreiche Ernährungswissenschaftler bestätigen, dass sich der Körper bei Verzicht auf feste Nahrung intensiv selbst reinigt. Eine Detox Saftkur sollten Sie also dann machen, wenn Sie in kurzer Zeit einen großen Effekt verspüren möchten. Dann ist unsere 7-tägige duówell® balance Kur genau das Richtige für Sie. Unsere innovative Detox-Saft-Kur besteht aus hochwertigen Obst- und Gemüse-Direktsaft-Cocktails und einer delikaten Tomatensuppe, die mit verschiedenen Superfoods kombiniert werden. Während der Kur nehmen Sie über 5 Tage keine feste Nahrung zu sich, weshalb der Entschlackungseffekt besonders groß ist. Das Geheimnis von duówell® balance sind dabei die ernährungsphysiologisch äußerst empfehlenswerten Superfoods, die in Form von geschälten Hanfnüssen, Hanf & Sesam Riegeln, Chiasamen und Moringa Detoxtee Bestandteile der Kur sind. Die Hanfnüsse verhindern das Aufkommen von Heißhungerattacken und gelten unter Ernährungsexperten als das „Superfood“ schlechthin – in den USA wird dieser neue Ernährungstrend auch durch Prominente wie Oprah Winfrey propagiert.

Die Saftwoche wird jetzt durch unser duówell® balance Detox Saftwochenende ergänzt, das auf ganz natürliche Art und Weise ermöglich, dauerhaft in Form zu bleiben – und das ganz ohne Jojo-Effekt!


Was sind Superfoods?

Superfoods sind reich an Antioxidantien, sekundären Pflanzenstoffen, Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren und vielem mehr. Diese ungewöhnlich hohe Nährstoffdichte macht eine Pflanze erst zum Superfood. Doch Superfoods können noch mehr: Sie schenken uns neue Energie, können Krankheiten vorbeugen, helfen uns Gewicht zu verlieren und den Körper von innen zu reinigen. Superfoods können oxidativem Stress entgegen wirken und Schmerz sowie Entzündungen im Körper reduzieren. Kurz ausgedrückt, Superfoods können unser Leben wieder in Balance bringen!


Was ist an Hanf so besonders?

Wussten Sie, dass Hanfnüsse 28 bis 35% Fett, 30 bis 35% Kohlenhydrate, 20 bis 24% Proteine und neben Vitamin E, Kalzium, Magnesium, Kalium und Eisen besonders hohe Anteile an Vitamin B enthalten? Die Hanfproteine enthalten außerdem alle acht für den menschlichen Körper essentiellen Aminosäuren. Hanfnüsse stellen damit ein optimales Lebensmittel dar und sind eine hervorragende Proteinquelle.

Aus Hanfnüssen wird eines der hochwertigsten Speiseöle überhaupt gewonnen, das Hanfsamen- oder Hanfnussöl. Es ist ein wohlschmeckendes und außergewöhnlich hochwertiges Pflanzenöl, das durch Kaltpressung aus den Samen („Hanfnüsse“) der Hanfpflanze gewonnen wird.

Vor allem wegen der enthaltenen mehrfach ungesättigten Fettsäuren (MUF) gilt Hanföl als das ernährungsphysiologisch wertvollste aller Speiseöle! MUF haben für den menschlichen Organismus eine ähnlich große Bedeutung wie Vitamine und Spurenelemente. Da unser Körper MUF nicht selber herstellen kann, muss er sie mit der Nahrung aufnehmen. Hanföl besitzt einen MUF-Gehalt von ca. 80 %. und ist damit das Speiseöl mit dem höchsten Gehalt überhaupt. Besonders auffällig ist dabei die klare Überlegenheit gegenüber Olivenöl und Rapsöl, die beide nur geringe MUF-Gehalte aufweisen.


Kann ich Hanföl in der Küche wie mein normales Speiseöl verwenden, z.B. Olivenöl?

Hanföl ist eines der hochwertigsten Speiseöle überhaupt und hat naturgemäß einen sehr hohen Anteil an Omega-3. Da es sehr wohlschmeckend ist, kann es vom Prinzip her wie jedes hochwertige Speiseöl verwendet werden. Hanföl eignet sich vorzüglich für alle kalten Speisen wie z.B. Salate, mariniertes Gemüse, Quark, Pestos oder Dips (siehe auch unsere leckeren Hanf-Rezepte >>). Es darf auch zum Kochen und Dünsten verwendet werden, solange die Temperatur unter 170 °C liegt.


Ist in den GloboVita Hanf-Produkten THC enthalten?

Da Hanfsamen/Hanfnüsse anders als das Harz und die Blätter der Pflanze keine psychoaktiven Wirkstoffe enthalten, wirkt auch das aus ihnen gewonnene Hanföl nicht berauschend. Somit können unsere Hanföl- als auch unsere Hanfnuss-Produkte bedenkenlos verzehrt werden. Die Hanfblätter, die in unseren Tees verwendet werden, kommen aus Lebensmittelhanf, der kein THC enthält.


Warum wird Moringa auch als der Baum des Lebens bezeichnet?

Der Moringa Baum ist eine über 5000 Jahre alte Pflanze, die ursprünglich aus Indien stammt. Sie ist seit jeher für ihre gesundheitsfördernde Wirkung bekannt und wird daher in der Ayurvedischen Naturheilkunde verwendet. Moringa ist die Pflanze mit der höchsten Anzahl an Nährstoffen überhaupt, daher rührt auch ihr Name, Baum des Lebens.


Wo und von wem werden die GloboVita Produkte entwickelt?

Unsere Produkte werden in Deutschland entwickelt. Neue Produkte kreieren wir innerhalb unserer Gründerteams und arbeiten dann mit Fachleuten aus verschiedenen Bereichen zusammen. Unser erstes Produkt, duówell®, das wir 2011 auf den Markt gebracht haben, erhielt im Rahmen des bundesweiten Businessplan-Wettbewerbs Medizinwirtschaft Ende 2010 den „Essener Gründerpreis für Gesundheitswirtschaft„.


Für wen sind GloboVita Produkte geeignet?

Unsere Produkte sind für alle geeignet, die erhöhten Alltags-Anforderungen (Sport, Stress, Umweltbelastung) einen Ausgleich schaffen und ihre Vitalität bis ins hohe Alter erhalten wollen. Alle unsere Produkte werden auf streng wissenschaftlicher Basis entwickelt. Die Vielfalt macht den Ausschlag. Die neue und innovative Zusammensetzung berücksichtigt die neuesten Forschungserkenntisse und verbindet diese mit den Anforderungen der veränderten Lebensgewohneinheiten des 21. Jahrhuderts.


Wo werden die GloboVita Produkte produziert?

Die GloboVita Produkte werden in Deutschland und der Schweiz unter strengsten und zertifizierten Auflagen bei renommierten Herstellern pharmazeutischer und hochwertiger Lebensmittel Produkte exklusiv für die GloboVita GmbH hergestellt.


Sind bei GloboVita Produkten irgendwelche Einschränkungen zu beachten?

Ja:
Die angegebene empfohlene Verzehrmenge muss beachtet bzw. darf nicht überschritten werden.
Für Kinder und Jugendliche sind nicht alle unsere Produkte geeignet (Detox Kuren und Nahrungsergänzungsmittel).
Schwangere und stillende Mütter sowie chronisch kranke Personen sollten vor Beginn des Verzehrs ihren Arzt befragen.
Die Produkte sollten außerhalb der Reichweite von Kleinkindern aufbewahrt werden.
Nahrungsergänzungsmittel dienen zur Ergänzung Ihrer Ernährung und stellen keinen Ersatz für eine ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise dar.

Wo kann ich GloboVita Produkte kaufen, gibt es einen Webshop?

Unsere Produkte sind über unseren Webshop, in der Apotheke, bei vielen großen Versandapotheken und teilweise im Einzelhandel (Rhein-Main-Gebiet) erhältlich. Natürlich können Sie auch telefonisch bei uns unter der Rufnummer 06151 – 27 69 205 bestellen (Mo-Fr 9:00 bis 18:00 Uhr).


Wann merke ich eine positive Wirkungen nach Einnahme der GloboVita Produkte?

Die Wahrnehmung einer positiven Wirkung nach Einnahme unserer Produkte ist individuell ganz unterschiedlich. Diese wird zudem durch diverse Faktoren wie die eigenen Ernährungsgewohnheiten, das Alter oder auch etwaige Vorerkrankungen beeinflusst. Daher können wir zum Zeitpunkt der Wirkung keine exakten Aussagen treffen. Zudem werden unseren Produkte vor allem auch gesund erhaltende und vorbeugende Wirkungen zugeschrieben, d. h. sie tragen langfristig zu einem gesunden Wohlbefinden bei – oftmals ohne dass wir es direkt spüren.

Hat GloboVita auch eine facebook Seite?

GloboVita hat eine eigene facebook und twitter Seite. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns hier besuchen würden:


Ich würde gerne einen Newsletter von GloboVita bestellen, wo mache ich das?

Ihren Newsletter können Sie hier bestellen:

Newsletter >>