Zitronenmyrte aus Australien

Das Superfood vom anderen Ende der Welt

Entdeckt wurde dieses Superfood bereits 1853 von dem englischen Botaniker James Backhouse im australischen Regenwald von Queensland. Die Blätter der Zitronenmyrte (lateinisch Backhousia citridora) wurden aber schon vor Tausenden von Jahren von den Ureinwohnern Australiens, den Aborigines geschätzt. Der bis zu 14 Meter hohe Baum trägt wahrscheinlich die am zitronigsten duftenden Blätter unseres Pflanzenreiches. Doch kennt man in Australien nicht nur den wundervollen Duft. Benutzt die kleingemahlenen Blätter als exklusives Gewürz, sondern setzt sie auch als wirksames „Antibiotikum“ ein.

Insbesondere den Teeblättern werden zahlreiche gesundheitliche Vorteile zugeschrieben. So belegen jüngste Forschungen nicht nur einen antibakteriellen, sondern auch hervorragenden antiviralen und stark pilzhemmenden Effekt. Man schätzt auch seine beruhigende Wirkung. Der Tee wird nicht nur bei Erkältungen, Bronchitis und Magenverstimmung empfohlen, er ist auch wegen seines antioxidativen Potentials sehr beliebt.

(GloboVita präsentiert bei apotal.tv duówell® Zitronenmyrte Tee und Gewürz in Bio-Qualität)

Das Superfood Zitronenmyrte kann also als eine natürliche Alternative zu synthetischen Antibiotika angesehen werden. Durch seine einzigartige Zusammensetzung ist es aber auch ein idealer pflanzlicher Lieferant für Kalzium, Magnesium und Zink. Neben Vitamin A, Vitamin E und Folsäure enthält Zitronenmyrte auch Lutein, das für seinen positiven Effekt auf das menschliche Auge bekannt ist.

Kurzgesagt ist das Superfood die Königin aller zitronigen Kräuter und eines der beliebtesten Superfoods in Australien, das es mehr als verdient hat nun endlich auch in der alten Welt entdeckt zu werden. Für GloboVita vereint die Zitronenmyrte unsere Maxime und kombiniert exzellenten Geschmack mit einem großen gesundheitsfördernden Potential.

Tee in der 50 g Geschenkdose >>
Tee 20 g >>
Gewürz 35 g >>